Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 8 Artikel in dieser Kategorie

Gisela Mayer Perücke Lisa Mono

Art.Nr.:
1024
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
550,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Modell Gisela Mayer Lisa Mono
Farbe 30/33+4
Verarbeitung Monofilament+Tresse
Perückenqualität Kunsthaar
Perückengröße M (54-56 cm)
 
Perücke Finden - Kopfumfang
So messen Sie den Kopfumfang richtig!

Mit einem Maßband messen Sie bitte den Kopfumfang. Legen Sie sich das Maßband in Stirnhöhe um den Kopf (über den Augenbrauen). Mit dem so ermittelten Maß können Sie feststellen, welche Größe die Perücke haben sollte. Liegt Ihr Maß zwischen zwei Größen, sollten Sie die nächst größere verfügbare Größe wählen.

Falls Sie kein Maßband zur Hand haben, nehmen Sie eine Schnur oder ähnliches, um den Kopfumfang zu bestimmen. Messen Sie daran anschließend mit einem Zollstock oder ähnlichem das Maß.
 
Kopfgrössen
 
Größe Kopfumfang in cm
XXS 48 ‑ 51 cm
XS 50 ‑ 52 cm
S 52 ‑ 54 cm
M 54 ‑ 56 cm
L 56 ‑ 58 cm
 
Info - Haarsysteme
 
Die Begriffe Perücken für Frauen und Toupets für Männer haben sich allgemein durchgesetzt und stehen oft als Synonym für einen geschlechtsspezifischen Haarersatz. Dabei macht ein Zweithaar-Spezialist wie Bader Perücken aus Immenstadt im Allgäu weitaus feinere Unterschiede bei der Wahl und Konfektionierung des kundenspezifischen Haarsystems.
Generell verfolgt Bader Perücken Zweithaar-Spezialist das Prinzip:
Soviel wie nötig und sowenig wie möglich an fremden Haaren zu verwenden. Denn je mehr eigene Haare bei der Schaffung der Frisur verwendet werden können, desto zufrieden stellender ist das Ergebnis für den Betroffenen.

Perücken
 
Bader Perücken Zweithaar-Spezialist aus Immenstadt im Allgäu empfiehlt eine Perücke, wenn die Eigenhaarsituation so stark reduziert ist, dass sie bei der Frisurengestaltung keine unterstützende Rolle mehr spielen kann. Auch in Fällen von plötzlichem Haarausfall, wie es bei der Chemotherapie z. B. der Fall ist, oder bei unvorhersehbaren kahlen Stellen im Falle von Alopezia Areata, wird in den meisten Fällen auf eine Perücke zurück gegriffen.
 
Beachten SIE bitte beim Haarausfall:
  • Bestellen Sie rechtzeitig eine Perücke, bevor der Haarausfall einsetzt, damit die Perücke dem eigenen Haar so weit wie möglich gleicht.
  • Eine Perücke wird erst dann zur Frisur, wenn sie in der Passform, in der Haarlänge und Volumen sowie in der Haarfarbe den eigenen Wünschen entspricht.
  • Sollten Sie eine Perücke bei uns bestellen, ist es danach notwendig, dass diese von Ihrem örtlichen Friseur noch auf die Passform und Haarlänge zugeschnitten wird. Ein Friseur oder Zweithaar-Spezialist passt daher jede Perücke individuell an Ihre Frisurenvorstellungen.
 
Haarqualität: Kunsthaar und Echthaar
 
Bei der Wahl einer Perücke sollte auf den Pflegeaufwand und den regelmäßigen täglichen Umgang mit der Perücke geachtet werden. Je länger das Haar, desto größer ist in der Regel der Pflegeaufwand. Auch das Material einer Perücke ist dabei entscheidend. Perücken gibt es in Kunst- und Echthaar.
 
Echthaar verursacht im Vergleich zu Kunsthaar mehr Anpassungs- und Pflegeaufwand. Für kurzfristigen Haarersatz bei einer Chemotherapie sind deshalb Kunsthaarperücken empfehlenswert, insbesondere weil Kunsthaar dank modernster Technologie kaum mehr von Echthaar zu unterscheiden ist. Natürlich haben auch bei kurzfristigem Haarersatz Echthaarperücken ihre Berechtigung, welche bei guter Pflege eine Klasse für sich sind und damit individuelle emotionale Bedürfnisse erfüllen können. Ein individueller Zuschnitt ist bei beiden Haarfasern (Kunst- und Echthaar) möglich.
 
Vergleich Kunsthaar – Echthaar
 
  Vorteile Nachteile
 
 
Kunsthaarperücken
 
 
  • gut geeignet für Kurzhaarfrisuren, die nicht permanent getragen werden
  • gute Farbbeständigkeit
  • gute Waschbeständigkeit. Behält nach dem Waschen die Form
  • kann gefönt werden
  • Perücken sind vorgeschnitten und fertig gestylt
  • Sehr große Modell- und Farbauswahl
  • Kein aufwändiges Styling nach jeder Wäsche
  • Preisgünstig
  • Pflegeleicht
  • Hitzeempfindlich
  • Materialermüdung durch Reibung und Umwelteinflüsse
  • Geringere Haltbarkeit gg. Echthaarperücke
 
Vorsicht beim Öffnen eines Backofens
und bei Dampf von kochendem Wasser!
 
Verwenden Sie weder Fön noch Lockenstab!
 
 
Echthaar-Perücken
 
 
  • Exklusiver, sehr natürlicher Look
  • für alle Haarlängen gut geeignet
  • kann gut permanent getragen werden
  • Haar kann mit Lockenstab oder Fön individuell gestylt werden
  • Haar kann gefärbt werden, Farbbeständigkeit wie eigene Haare
  • erhöhter Pflegeaufwand
  • normale Materialermüdung durch Reibung und Umwelteinflüsse
 
 
Perücken Pflegetipps
 
Pflegeanleitung
Durch die regelmäßige Behandlung mit Perücken Pflegeprodukten behält die Zweitfrisur ihre Form, ihren seidigen Glanz und natürlichen Halt.
 
Waschen
1 Esslöffel SHAMPOO in ca. 1 Liter lauwarmes Wasser geben. Vorsichtig waschen, niemals reiben oder wringen! Mit sauberem Wasser gründlich ausspülen.
Wichtig! Perücke nie im feuchten Zustand durchbürsten.

Pflege und Glanz
1  Esslöffel BALSAM in 1 Liter lauwarmes Wasser geben. Zweitfrisur ca. 5 Minuten in dieser Lösung lassen. Nicht ausspülen!
Im Handtuch leicht ausdrücken. Die Oberfläche der Haare wird antistatisch und bekommt einen gesund
aussehenden Glanz.
 
Trocknen
An der Luft ohne Extra Wärme trocknen lassen. Der PERÜCKENSTÄNDER erleichtert und beschleunigt das Trocknen. Perücke erst in absolut trockenem Zustand durchbürsten und frisieren.