Ihr Warenkorb
keine Produkte

Echthaar/Kunsthaar

HAARQUALITÄT: KUNSTHAAR und ECHTHAAR

Bei der Wahl einer Perücke sollte auf den Pflegeaufwand und den regelmäßigen täglichen Umgang mit der Perücke geachtet werden. Je länger das Haar, desto größer ist in der Regel der Pflegeaufwand. Auch das Material einer Perücke ist dabei entscheidend. Perücken gibt es in Kunst- und Echthaar.

Echthaar verursacht im Vergleich zu Kunsthaar mehr Anpassungs- und Pflegeaufwand. Für kurzfristigen Haarersatz bei einer Chemotherapie sind deshalb Kunsthaarperücken empfehlenswert, insbesondere weil Kunsthaar dank modernster Technologie kaum mehr von Echthaar zu unterscheiden ist. Natürlich haben auch bei kurzfristigem Haarersatz Echthaarperücken ihre Berechtigung, welche bei guter Pflege eine Klasse für sich sind und damit individuelle emotionale Bedürfnisse erfüllen können. Ein individueller Zuschnitt ist bei beiden Haarfasern (Kunst- und Echthaar) möglich.

Vergleich Kunsthaar – Echthaar

 
  Vorteile Nachteile
Kunsthaarperücken
  • gut geeignet für Kurzhaarfrisuren, die nicht permanent getragen werden
  • gute Farbbeständigkeit
  • gute Waschbeständigkeit. Behält nach dem Waschen die Form
  • kann gefönt werden
  • Perücken sind vorgeschnitten und fertig gestylt
  • Sehr große Modell- und Farbauswahl
  • Kein aufwändiges Styling nach jeder Wäsche
  • Preisgünstig
  • Pflegeleicht
  • Hitzeempfindlich
  • Materialermüdung durch Reibung und Umwelteinflüsse
  • Geringere Haltbarkeit gg. Echthaarperücke
Vorsicht beim Öffnen eines Backofens
und bei Dampf von kochendem Wasser!

Verwenden Sie weder Fön noch Lockenstab!
Echthaar-Perücken
  • Exklusiver, sehr natürlicher Look
  • für alle Haarlängen gut geeignet
  • kann gut permanent getragen werden
  • Haar kann mit Lockenstab oder Fön individuell gestylt werden
  • Haar kann gefärbt werden, Farbbeständigkeit wie eigene Haare
  • erhöhter Pflegeaufwand
  • normale Materialermüdung durch Reibung und Umwelteinflüsse